Was macht Zecken so gefährlich?

Zecken können zwei verschiedene Krankheiten übertragen!

die Frühsommermeningoenzephalitis (FSME)
die Borreliose

Zecken sind überall in der Natur anzutreffen. Im Gras, in Büschung und damit nicht nur in Wald und Feld, sondern auch zu Hause im eigenen Garten.

Was tun wenn einen eine Zecke gestochen hat?

Wichtig ist die frühzeitige Entfernung von Zecken. Am besten entfernt man sie indem die Zecke einfach herausgedreht, oder herausgezogen wird. Damit der Kopf nicht steckenbleibt, ist die Verwendung unserer "Spezial-Zeckenzange" mit ihren besonders präzisen Greifarmen empfehlenswert.

KEINESFALLS die Zecke vorher mit Öl, Alleskleber oder Nagellack ersticken - nach neueren wissenschaftlichen Erkenntnissen. Beim Ersticken befindet sich die Zecke in einem Todeskampf, der dazu führt daß die Krankheitsereger aus dem Darm der Zecke sofort über den Stechrüssel freigesetzt werden.

Schützen Sie sich und ihre Familie vor den Auswirkungen eines Zeckenbisses.

  • Kontrollieren sie sich und ihre Kinder regelmäsig nach Ausflügen in die Natur auf Zecken.
  • Entfernen sie Zecken nur mit einer Zeckenzange, oder gehen sie zum Arzt.
  • Achten sie darauf daß der Kopf der Zecke nicht stecken bleibt.

zecken_info

Unser Infoblatt Zeckenalarm.

chir_inst

Informationen zur Verwendung der Zangen.

Die Zeckenzangen von Pharma Brutscher

Zeckenpinzette aus Chirurgenstahl

Diese Pinzette eignet sich besonders zur Entfernung von kleinen Zecken. Sie greift sicher zwischen Kopf und Körper der Zecke und durch gerades Ziehen wird diese einfach entfernt. Durch ihr handlich kleines Format, passt sie in jede Tasche.

Diese Zeckenpinzette wird inklusive einem Behälter zur Aufbewahrung der entfernten Zecke geliefert. So kann ein eventuell nötiger Borrelien-Labortest mühelos durchgeführt werden.

PZN 04759911

Zeckenpinzette mit Lupe 

Diese hochwertige Pinzette aus Chirurgenstahl eignet sich besonders zur Entfernung von kleinen Zecken. Das Ergreifen der Zecke zwischen Kopf und Körper wird durch die zusätzliche Lupe vereinfacht.

Sie kann auch gut als Splitterpinzette benützt werden. Handlich klein, passt sie in jede Tasche.

Damit die Zecken nach dem Entfernen in einem Labor untersucht werden kann, wird diese Pinzette mit einem Aufbewahrungsbehälter geliefert.

PZN 01317319

Zeckenzange aus Chirurgenstahl

Die Greifarme dieser Zeckenzange sind extra fein und können damit sowohl für grosse, als auch für kleinere Zecken benutzt werden. Sie kann zum Drehen oder Ziehen eingesetzt werden. Ein mitgelieferter Behälter ermöglicht das unproblematische Aufbewahren der entfernten Zecke zur Untersuchung beim einem Arzt oder Apotheker.

PZN 04759880

Spezial-Zeckenzange

Die lang bewährte Kunststoff-Zeckenzange greift sicher zwischen Kopf und Körper der Zecke und entfernt diese entweder durch langsames Drehen oder durch vorsichtiges Ziehen. Auch die Zeckenzange wird mit einem Behälter zur Aufbewahrung der entfernten Zecke geliefert, damit diese einfach von einem Arzt oder Apotheker untersucht werden kann.

PZN 07198100

Geriffelte Zeckenzange

Die Zeckenzange aus geriffeltem Chirurgenstahl ist ideal geeignet für die Entfernung von kleinen und großen Zecken.

PZN 11727596